Yogalehrer*innen

Felicitas Wesner

Felicitas Wesner

Diplompädagogin und Montessorilehrerin
Ärztlich geprüfte Hatha Yogalehrerin seit 1998
Mitglied im BDY/EYU
Therapeutin für Yoga und Viszerale Osteopathie sowie für Kinderyoga-und Yoga für Jugendliche
Atemkursleiterin, Lachyogalehrerin, zertifizierte Rehasporttrainerin
Yoga Gesundheitsberaterin
Ayurvedische Lebensberaterin
Stellv. Vereinsvorsitzende und Übungsleiterin vom "Reha- und Präventionssport und Yoga e.V."
Internet www.yomed.de

Karsten Klimmer

Karsten Klimmer

Ärztlich geprüfter Hatha Yogalehrer
Mitglied im BDY/EYU
Therapeut für Yoga und Viszerale Osteopathie
Atemkursleiter, Lachyogalehrer, Yoga Gesundheitsberater
Ayurvedische Lebensberater
Masseur für Ayurveda und Lomi Lomi
Im Vorstand und Trainer vom Reha- und Präventionssport und Yoga Verein „RePräYo e.V."
Internet www.repraeyo.de

Ilona Strohschein

Ilona Strohschein

Yoga-Lehrerin seit 1991
Yoga-Ausbilderin seit 1995
Coach und Kommunikationstrainerin
Internet www.emax-yoga.de & www.emax-spot.de

Doreen Kretschmer

Doreen Kretschmer

Yogalehrerin und Ergotherapeutin
Seit 2003 praktiziere ich Yoga als Ausgleich zu meinem Beruf als Ergotherapeutin. Nach meiner intensiven Yogalehrerausbildung verwirklichte ich mich 2018 mit dem Unterrichten von Sonnenyoga für Kinder, Familien und Erwachsene in Dresden – Weixdorf und Ottendorf – Okrilla
Internet www.soyodo.de

Sebastian Hauschild

Sebastian Hauschild

Hatha Yoga Lehrer BDY/EYU und Ingenieur

Mein Weg als Yogi begann 2008, als ich meine Diplomarbeit am Frauenhofer Institut schrieb. In den Denk- und Arbeitspausen führte mich ein Arbeitskollege, der angehender Yogalehrer war, in die Asanapraxis ein. Wir praktizierten im Grünen, ich lernte meinen Körper besser kennen, wir philosophierten über das menschliche Ego und das wahre Selbst.

Durch diesen intensiven Austausch wurde Yoga schnell zum Lebensinhalt für mich und so beschloss ich eine vierjährige Yogalehrerausbildung bei der „Yogaschule Dresden“. In diesen vier Jahren lernte ich Atem- und Meditationstechniken, die mir einen Rückzug in mein Inneres ermöglichten, sodass ich anfing, die wahrgenommene Wirklichkeit zu hinterfragen, mein eigenes Denken zu relativieren und doch so vertraute Handlungsmuster zu reflektieren. 2013 reiste ich nach Indien. Ein Fernweh ins Unbekannte, zu den Wurzeln des Yoga und schließlich auch zu mir selbst, trieb mich dazu an. Dort sah ich den wahren Yoga: Loslassen im Chaos, Annehmen aller Widrigkeiten des Lebens und dabei das Lächeln nicht verlieren. Die Akzeptanz der eigenen Bestimmung im Trubel der abgebildeten Welt, ließ mich Folgendes erkennen: Wir geben den Problemen eine Schwere! Es fehlt die Leichtigkeit, mit der wir uns selbst begegnen.
Dieses Prinzip hat in meine eigene Yogapraxis und den Unterricht, den ich anleite, Eingang gefunden.

Eine Yogastunde mit mir kannst du dir also aus Körperübungen mit vielen statischen Elementen vorstellen und einer bewussten Lenkung zu dir selbst, zu deinem Inneren. Dabei lenke ich deine Aufmerksamkeit immer wieder zu deiner Atmung und lasse dich diese bewusst spüren.

Internet www.yogasm.de

Thomas Fruhnert

Thomas Fruhnert

Yogalehrer / Stressmanagement Trainer aus Meißen
Mein Yoginame ist Swami Prem Paribodha. Ich bin 48 Jahre jung und arbeite seit 2004 als Yogalehrer.
Ich unterrichte Prana Hatha Yoga auf traditionelle Weise, die Individualität des Einzelnen beachtend und Aerial Yoga, eine neue Art von Yoga, welche die traditionellen Yoga-Posen, Pilates und Tanz mit dem Einsatz einer Hängematte kombiniert.

Sylvia Schicker

Sylvia Kühne

Yoga-Lehrerin
Mein spiritueller Name ist Savitri und bedeutet das leuchten de Sonne oder das stahlen der Sonne. Ich habe 2019 meine Yogalehrerausbildung BDY abgeschlossen und unterrichte seit 2017  in eigenen Kursen  Hatha Yoga. ( Anfänger und Mittelstufe)Sehr gern singe ich dazu entsprechende Mantras die uns durch die Yogastunde begleiten . Ich lege viel Wert auf Entspannung zwischen den Asanas  und lese gern spirituelle Geschichten zu Beginn vor.

Heike Seewald-Blunert

Heike Seewald-Blunert

Im November 2016 starteten die ersten Probestunden in Meinersdorf, nachdem ich drei Jahre zuvor in Thalheim  „Lila Yoga mit PeP“ etabliert hatte. Bis Herbst 2016 fanden in der Neukirchner Villa und der Physio & Vital Praxis in kleinen Gruppen an drei Tagen Yogakurse für Jedermann statt.Im Kontrast Reich ist nun mehr Platz für 15 bis 20 Teilnehmer und ein Reich entstanden, indem durch Ausstattung, Licht und  Deckenhaken alle Kurse bereichert sind. Mit viel Stauraum für Zubehör, wie Yoga-blöcke, Kissen, Matten, Yoga-Tücher, Faszienrollen- und Bälle, Klang-instrumenten, Meditationsbänken, Yogawheel (Rad) oder dem Feadup (Kopfstandhocker) gleicht kein Stundenablauf dem anderen, sondern ist immer wieder neu herausfordern und entspannend zugleich.

Meine Kinderyogaausbildung begann ich 2012 bei Thomas Bannenberg in der Kinderyogaakademie, setzte sie 2014 am pädagogischen Forum bei Nicolai Romanowski fort und vertiefte sie 2016 mit heilend therapeuti-schem Heilkraftyoga nach Sigmund Feuerabendt. Beendet habe ich die vom RDY/ EYA anerkannte und bei der zentralen Prüfstelle für Prävention zertifizierte Yogalehrerausbildung 2018 im Chemnitzer Yogazentrum bei Silvio Reiß. Begleitet wurden die 6 Jahre Ausbildung von Zusatz-qualifikationen bei Liebscher und Pracht zum Fayotrainer, Miriam Wessels Faszienyoga- Workshop, der Aerial Yoga Flow Ausbildung bei Liliana Polanco und Claudia Lederer mit Free- Floatin- Yoga. Seit Sommer 2017 unterrichte ich mit Lili im Kontrast Reich das Teacher-training und bin beim dreitägigen Seminar Gastgeberin für die 5 köpfige Ausbildungsgruppe. Auf Festivals und bei Time Out Reisen, die ich selbst veranstalte, gebe ich Workshops zum „Schwerelos abheben“, um die Vielfalt des Tuches zu präsentieren. Im Februar 2018 habe ich meine Ausbildung zum Ayurvedatherapeuten begonnen und zunächst den ersten Schritt im Bereich der Marma-massagen absolviert. Mit Praxis auf meiner Indienreise in Goa und Wochendenseminaren an der Europäischen Akademie für Ayurveda in Birstein bin ich in modularer Ausbildung zum Massagetherapeuten

Katarzyna Groß

Katarzyna Groß

Yogalehrerin
Internet www.sarandev.yoga

 

Tommy Lehmann

Tommy Lehmann

Fastenleiter, Yogalehrer, Musiktherapeut
Seit 40 Jahren Yoga / Seit 20 Jahren Fasten / Seit 10 Jahren Fastenseminare
Es ist nicht so wichtig, was du gelernt oder studiert hast, viel wichtiger ist das Interesse an den Dingen, die Neugier, das Brennen für ein bestimmtes Thema.
Nur so kommst du zum Zentrum von Allem.

Internet fasten-yoga-bewegung.com

 

Jeanette Seeger

Jeanette Seeger

Seit 25 Jahren regelmäßige Yogapraxis in Dresden und Besuch verschiedener Seminare der Yogaschule Dresden von Katharina Meinhard, u.a. „Hatha-Yoga, Meditation, Yoga-Philosophie, Patanjali“ mit Patrick Tomatis.
Seit 2012 Beschäftigung mit Achtsamkeits- und Meditationsübungen von Jon Kabat-Zinn.
Vierwöchiger Intensivkurs Yoga und Meditation in Indien (Goa) 2018, Teilnahme und Mitarbeit in Fastenyoga-Seminaren von Franz Seraph Moesl seit Juli 2017 (Kursinhalt u.a. Atem-, Körper- und Entspannungsübungen). Teilnahme an Pilateskursen seit 2016, eigener Yogaunterricht im Dresdner Pilates- und Yogastudio Cardea im Kraftwerk Mitte seit Dezember 2019 und an der Volkshochschule Landkreis Meißen.
Seit 2019 Organisation des Yogasommercamps am Werbellinsee.

 

Manuela Hähne

Manuela Hähne

  • Diplompädagogin 1979
  • Übungsleiterin allgemeine Gymnastik/Popgymnastik Leipzig 1986
  • IFAA Aerobicinstructor 1994 Ärztlich geprüfter Hatha Yogakursleiterin emax 2010
  • Yogatherapeutin der Knoff Yogaschule 2012
  • HormonYogaTherapeutin nach Dinah Rodrigues 2013
  • DAO Yoga 2017/2018
  • Pranaheilung 2018

Internet http://www.manuelahaehne.de